Die besten Pferde der Welt (2020 Update)

Related Articles

Wollen wir diesen Blog direkt starten mit einer Übersicht der “besten” Pferde der Welt.

Natürlich muss man gestehen, dass eine solche Liste immer mit einer gewissen Subjektivität einhergeht. Daher versuchen wir uns als objektives Bewertungskriterium auf die Leistungen der Pferde im Wettkampfgeschehen zu beschränken

Dabei soll es auch nicht explizit um einzelne Pferde gehen, sondern vielmehr um verschiedene Rassen.

So haben unsere Leser im Anschluss auch die Möglichkeit, ihr Wissen im Alltag, bzw auf Wettkämpfen, anzuwenden und hoffentlich einige der hier genannten Rassen in Aktion zu sehen.

Araber Pferde

Diese Rasse gilt als König unter den Rossen. Mit ihrem weißen Fell und der markanten Mähne sind sie seit Anbeginn des Pferdesports sinnbildlich für die Schönheit und Reinheit von Pferden.

Ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten zeigen sich allein durch die Tatsache, dass sie aufgrund ihrer Herkunft die widrigsten Bedingungen der Welt in den Wüsten Arabiens kennengelernt und durchstanden haben – dies ist wohl der Inbegriff eines dicken Fells, das sich hier entwickelt hat.

Ob ihrer Farbe eher wenig offensichtlich, werden Araber Pferde schwarz geboren und entwickeln erst im Laufe des weiteren Wachstums die für sie eigenhafte weiße Farbe.

Neben ihrer optischen Stärke wird diesen Pferden auch ein hohes Maß an Empathie nachgesagt (auch wenn Empathie wohl ein Attribut ist, das auf viele Pferde zutreffen mag).

Zudem werden sie als sehr schlau wahrgenommen und gelten als eine der vielseitigsten Pferderassen der Welt.

Marwari Pferde

Eine weitere, besondere Pferderasse sind die Marwari. Ursprünglich stammt diese Rasse aus Indien, mittlerweile gibt es allerdings Zuchtstätten auf der ganzen Welt.

Diese Tiere sind besonders bekannt für ihre Tapferkeit und wurden vor geraumer Zeit vornehmlich zu “Kriegszwecken” eingesetzt. Diese Tatsache ist mutmaßlich darauf zurückzuführen, dass ihre extrem sensiblen Ohren (in Form von Sicheln) darauf ausgerichtet sind, selbst leiseste Geräusche zu identifizieren und entsprechend zu reagieren.

Man kann sich vorstellen, dass diese besondere Eigenschaft auch heute noch, wenn es um Wettkämpfe geht, eine sehr geschätzte Fähigkeit ist, die mitunter den Unterschied zwischen erstem und zweitem Platz ausmachen kann.

Dies war es für’s erste mit der Übersicht der besten Pferde der Welt.

Natürlich werden wir diese Aufstellung in Zukunft weiter fortführen, da es noch zahllose weitere spannende und sehr eindrucksvolle Pferderassen gibt, die eine Nennung durchaus verdient haben.

Bis dahin!

Mehr zu diesem Thema

Comments

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Beliebte Posts

Beste Pferderassen für Sprungreiten

Nachdem wir uns im vergangenen Artikel ein paar der "besten" Pferderassen der Welt angeschaut haben, werfen wir heute einen Blick auf die...

Die besten Pferde der Welt (2020 Update)

Wollen wir diesen Blog direkt starten mit einer Übersicht der "besten" Pferde der Welt. Natürlich muss man gestehen, dass...